Ihre Bewerbung der Zugang zur MANAGER UNIVERSITY

Die MANAGER UNIVERSITY ist ein außergewöhnlicher Ort, an dem ein völlig
neues, ein ganzheitliches Bildungs-Modell für die Teilnehmer zur Verfügung
steht. Möchten Sie daran teilnehmen?
Damit wir und auch Sie sicher gehen können, dass Sie der Richtige für die
MANAGER UNIVERSITY sind, haben wir ein mehrstufiges Assessment-Verfahren
eingerichtet.
Die folgenden Assessment-Stufen müssen jeweils positiv abgeschlossen werden,
damit Sie an den Programmen der MANAGER UNIVERSITY teilnehmen können:

1

2

3

4

5

6


ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN – MELDEN SIE SICH HIER AN

PERSÖNLICHKEITSTEST – IN EINEM ONLINE-TEST KLÄREN WIR IHRE PERSÖNLICHEN VORAUSSETZUNGEN

KENNENLERNEN – DAS LEAD GESPRÄCH PERSÖNLICH IM HAUSE DER MANAGER UNIVERSITY

ASSESSMENT CENTER – ANALYSE IHRER PERSÖNLICHKEITSMERKMALE UND FACHKENNTNISSE

NOMINIERUNG

PEMK LEAD PROGRAMM – INDIVIDUELLER AUSBILDUNGSPLAN

Nach der Prüfung der Zulassungsvoraussetzung (1.) werden Sie im nächsten Schritt
zu einem Persönlichkeitstest (2.) zugelassen.
Der Persönlichkeitstest prüft Ihre Führungseinstellung, Ihre persönlichen Fähigkeiten und Ihre
Absicht, Führungskraft zu werden. Sofern der Test positiv durchlaufen wurde, werden Sie zum LEAD-Gespräch (3.) nominiert.

Das LEAD-Gespräch ist ein ein- bis zu zweistündiges Interview, mit dessen Hilfe entschieden werden kann, dass Sie am Assessment Center (4.) teilnehmen.

Die Teilnahme am Assessment Center (4.) erfolgt in der Regel innerhalb 3-12 Monate nach
dem LEAD-Gespräch. Liegt das Interview länger als 12 Monate zurück, muss ein neues
LEAD-Gespräch (3.) durchgeführt werden.

Nach erfolgreichem Abschluss des Assessment Center (4.)
werden Sie für die Zertifikatsausbildung nominiert (5.) Im darauf folgenden PEMK
LEAD Programm Gespräch (6.) stellen wir exakt auf der Basis Ihres analysierten
Entwicklungs- und Wissensstandes Ihr persönliches Weiterbildungs-Programm
zusammen.