About us

„Persona“ aus dem griechischen heißt „hindurch tönen“ und bedeutet: welche Rollen auch immer der Manager übernimmt, seine Person, seine Persönlichkeit tönt stets hindurch. Wer Führung anwendet, kann dies niemals losgelöst von seiner Persönlichkeit tun. Der Wert wirkungsvoller Führung basiert deshalb zu einem großen Teil direkt auf der Persönlichkeit des führenden Managers. Zu lange wurde dies in der deutschen Wirtschaft vernachlässigt, das Resultat sind ausgebrannte Manager, persönliche und fachliche Fehlleistungen, die oftmals leider auch negativ in den Medien ausgeschlachtet wurden.

Es liegt an der Geschichte Deutschlands, warum die Persönlichkeitsbildung bisher keine große Rolle in den Universitäten und Studiengängen gespielt hat. Doch auf internationaler Ebene hat man den Wert einer ausgewogenen Ausbildung zwischen Persönlichkeit und Fachkompetenz längst erkannt. Mehr als je zuvor steht auf internationalem Parkett das Profil eines Managers im Vordergrund, vor allem, wenn es um die Karriere geht. Die Person dringt durch das Profil und entscheidet oftmals über Fort- oder Rückschritt.

Aus diesen Anforderungen hat die MANAGER INSTITUT & UNIVERSITY ein innovatives holistisches Bildungs-Modell entwickelt:

FACHQUALIFIZIERUNG KOMBINIERT MIT DEZIDIERTER PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG UNTER DEM WAPPEN DER MANAGER INSTITUT & UNIVERSITY.

Die Bereiche der Persönlichkeitsentwicklung um die es dabei geht, finden Sie in dementsprechenden Menüpunkt.

Die Fachqualifizierung findet über die folgenden Module statt: